kettlebell_kugelhantel_stahl_vinyl_bodyform_A

Kettlebell

Diese werden umgangssprachlich auch Kugelhanteln genannt. Mit den Kettlebells hast du eine große Anzahl an verschiedenen Trainingsmöglichkeiten, wie das Schwingen, Stoßen oder Kreuzheben. Kettlebells haben eine nahezu unbegrenzte Trainingsmöglichkeit. Dank der Vielzahl der Übungen ist es möglich den Muskelaufbau zu steigern und deine Stabilität zu verbessern. Sogar die Rumpfmuskulatur und deine Körperhaltung wird gestärkt.  Worauf du beim Erwerb einer Kettlebell achten solltest und gute Tipps zum Training, kannst du direkt bei Boxsack.de erfahren.

Die richtige Kettlebell kaufen

Welches Gewicht sollte ich bei der Kettlebell kaufen? Das ist die wichtigste Frage!
Für Einsteiger ist das wichtigste die richtige Technik zu erlernen. Deshalb empfehlen wir am Anfang eher eine kleinere Gewichtsstufe zu kaufen, damit man nicht von Beginn an schon überfordert ist und somit unter Umständen die Lust auf mehr verliert. Lieber kleiner anfangen und dafür schneller zu mehr Trainingsgewicht und Erfolg kommen.
Für Kinder und Jugendliche würden wir je nach Alter 2 kg bis 6 kg empfehlen.
Jugendliche oder fast erwachsene Personen, bei denen das Wachstum noch nicht abgeschlossen ist (bis ca. 16 Jahre), sollten bei maximal 6 kg bis 8 kg beginnen.
Für erwachsene Personen mit wenig Erfahrung im Bereich Kettlebell oder Kugelhantel empfehlen wir 6 kg bis 12 kg.
Für Sportler und Athleten ist es schwierig eine Empfehlung abzugeben. Jedenfalls haben wir Kettlebells bis 28 kg bei uns auf Lager.
Allerdings handelt es sich hier lediglich um eine Empfehlung aus Erfahrungswerten von uns und unseren Kunden.

Ein wichtiger Rat vom Boxsack-Team

„Kaufe Gewichte, mit denen du nicht gleich überfordert bist, aber trotzdem eine deutliche Anstrengung spürst.“
Bei uns bekommst du Kettlebells von 4 kg – 28 kg in den verschiedensten Ausführungen.
Somit können wir fast alle Bedürfnisse erfüllen, die in diesem Bereich für Kinder, Jugendliche, Anfänger und auch für Profis gefordert werden.

Welches Trainingsgewicht

Abgesehen von der richtigen Ausführung beim Training ist es zudem das gewünschte Ziel, dass die Wahl des Gewichts beeinflusst. Möchtest du den  Muskelaufbau ankurbeln, Ausdauer trainieren oder ein intensives Ganzkörperworkout machen?
Je nach Trainingszweck solltest du die richtige Kugelhantel verwenden.
Für das Ausdauertraining sind eher leichtere Kettlebells von 10 kg ideal. Möchtest du deine Beweglichkeit steigern und den Fettabbau ankurbeln, dann empfehlen wir dir eine Kettlebell mit 16kg. Beim Muskelaufbau sind schwere Kugelhanteln um die 24 kg geeignet.
Bei Frauen jedoch sollte das Gewicht der Kugelhanteln beim Kraftausdauertraining 4 bis 8 kg, beim Ganzkörperworkout 10 bis 12 kg und beim Muskelaufbautraining 12 bis 16 kg betragen.
Die richtige Auswahl der Kettlebell ist abhängig vom allgemeinen Trainingslevel, und deinem gewünschten Trainingsziel.

Richtige Ausführung des Trainings

Egal welche Übungen du mit den Kugelhanteln ausführen möchtest, ist es natürlich sehr wichtig, auf die richtige Körperhaltung zu achten. Am besten ist es vor dem Spiegel zu trainieren, somit kann man sich selbst beobachten.
Achte immer darauf, dass du einen geraden Rücken machst. Ein gekrümmter Rücken ist beim Training der verschiedenen Übungen unbedingt zu unterlassen.

Kettlebells in verschiedenen Ausführungen

Kettlebells werden meistens aus reinem Stahl hergestellt. Das gewährleistet eine lange Lebensdauer, sie sind extrem robust und sozusagen unverwüstlich.
Auch das Volumen in Bezug auf das Gewicht wird dadurch nicht unnötig vergrößert.

Es gibt aber auch Kugelhanteln aus Stahl mit Gummibeschichtung, diese bieten auch noch den großen Vorteil, dass du deinen Fußboden beim Absetzen der Kugelhanteln schonst.
Somit wird unsanftes niederstellen nicht gleich mit einer Beule oder Kratzern im Boden bestraft.
Auch das Volumen wird durch die Gummibeschichtung der Kettlebells nicht wirklich vergrößert. Da die Beschichtung trotzdem nur weniger Millimeter beträgt.

Die dritte Variante der Kettlebells sind diejenigen, die aus einer Kunststoffhülle mit Betonfüllung bestehen.
Vorteil, sie sind im Normalfall um einiges günstiger als welche die komplett aus Stahl oder Stahl mit Gummibeschichtung ausgeführt sind.

Wenn du diese Kunststoff Variante an Kugelhanteln wählen möchtest, würden wir dir ein maximales Gewicht von 2 kg bis 8 kg empfehlen.
Warum unserer Meinung nur kleine Gewichte in Kunststoff ideal sind ist leicht erklärt.
Der Grund ist, das Volumen (die Größe) dieser Kettlebells ist im Bezug zum Gewicht, dann sehr hoch.
Somit sind schwerere Kettlebells in dieser Ausführung auch sehr unhandlich und klobig.

Ist ein Training mit Kettlebells sinnvoll?

Ja! Die Bewegung mit Kugelhanteln eignet sich sowohl für Männer als auch für Frauen. Es ist eine hervorragende Art der Ganzkörperbewegung, da du innerhalb von nur 15 Minuten Kraft aufbauen und Fett verbrennen kannst.
Jede Art der Bewegung ist für den Körper eine Bereicherung, die mit Kugelhantel Training erreicht werden kann.
Beachte aber bitte immer das gerade im Anfangsstadium das wichtigste ist nicht gleich mit zu hohen Gewichten zu beginnen. Auch von anfänglichen Überbeanspruchungen des eigenen Körpers raten wir ab. Mit weniger Gewichten und mit mehr Wiederholungen kommt man meistes besser und schneller an das gewünschte Ziel.

Klick dich gleich durch unseren Online-Shop. Boxsack.de bietet dir eine große Auswahl an Boxhandschuhen, Boxsäcken, Kampfsport-Ausrüstung und jede Menge Kraftsport-Zubehör. Wir feuen uns über deinen Besuch.

Bei Fragen hilft dir das Boxsack-Team gerne weiter. Tel.: ++43/664/2103082/ Mail: office@boxsack.at

weiterlesen