gewichtsweste

Gewichtsweste – Gewichtsmanschette

Unsere Gewichtswesten können dich bei unterschiedlichen Trainingseinheiten wirkungsvoll unterstützen. Du kannst deine Ausdauer steigern und auch Muskelaufbau oder Fettverbrennung verbessern. Verschiedene Modelle und Gewichtsstufen ermöglichen dir ein flexibles Training.

Bei uns bekommst du genau die Gewichtsweste, die du für ein erfolgreiches Training brauchst. Mit unserer Gewichtsweste legst du eine gleichmäßige Belastung auf deinen Körper. Trotz des zusätzlichen Gewichts bleiben deine Hände frei. Dabei kannst du dich mit der Gewichtsweste bewegen – ob beim Krafttraining oder Ausdauertraining. Höheres Gewicht heißt aber auch mehr Belastung und eine höhere Fettverbrennung. Somit müssen deine Muskeln mehr arbeiten und das Workout wird intensiver. Beim Laufen mit der Weste solltest du etwas aufpassen, denn extra Gewicht bedeuten auch mehr Belastung für deine Gelenke.

Gewichtsweste perfektes Trainingszubehör?

Die Trainingsweste ist ideal für das Ausdauer und Krafttraining geeignet. Dank des extra Gewichts am Körper unterstützt es die Fettverbrennung und stärkt die Muskeln. Deshalb kannst du die Gewichtsweste nicht nur beim Trainieren, sondern auch für normale Tätigkeiten wie beim Arbeiten oder Spazierengehen benutzen. Sogar beim Kampfsporttraining kmmt die Weste immer öfters zum Einsatz.
Ebenfalls ist die Gewichtsweste auch perfekt für Liegestütze oder Kniebeugen sowie für Ausdauer- und Krafttraining optimal. Egal welche Übung du damit machst, ganz wichtig ist die richtige Körperhaltung und genaue Ausführung.
Deshalb ist es sinnvoll, bei den Gewichtstufen zu Beginn klein anzufangen, und nach einer Weile sich immer weiter nach oben zu kämpfen.

Unterschiedliche Gewichtswesten

Es gibt auch in den Ausführungen unterschiedliche Arten von Gewichtswesten.
Die Standardausführung ist eine Weste mit einem fix integrierten Gewicht.
Wie zum Beispiel 5 kg 10 kg oder 15 kg.
In der Premium Variante bekommst du von uns auch Gewichtswesten, welche mit den Gewichten variabel sind. Das heißt, du kaufst dir eine variable Gewichtsweste mit 10 kg. Dann ist es dir möglich die Gewichte, welche sich in kleinen verschließbaren Taschen befinden, je nach deiner Anforderung rein oder rauszugeben. Somit kannst du diese von ca. 2 kg (Eigengewicht einer Weste) bis ca. 10 kg befüllen. Die Gewichtsstufen sind dann ca. in 250 bis 500 Gramm Schritten möglich.
Bei uns im Shop findest du auch eine variable Gewichtsweste mit bis zu 20 kg, mit  welcher du dann noch flexibler bist.

Gewichtsweste richtig verwenden

Bei der Verwendung von Trainingswesten kommt es auf deine eigene Erfahrung und auf dein Trainingsziel an. Sportler mit viel Erfahrung im Krafttraining können zu einer Gewichtsweste mit 20 kg greifen. Wenn Anfänger das erste Mal Gewichtswesten verwenden oder Schwierigkeiten haben, das richtige Gewicht einzuschätzen, empfehlen wir die verstellbare Variante. Variable Westen sind ideal, um verschiedene Gewichtsstufen zu probieren und die Belastung je nach Übung zu verändern.

Deine Bemühungen zahlen sich aus

Das Trainieren mit der Gewichtsweste ist sehr anstrengend, du wirst aber auch mit schnellen Erfolgen belohnt. Sehr wichtig ist, sich langsam an die Übungen heranzutasten und sich selbst nicht zu überlasten. Somit können Gewichtswesten eine echte Leistungssteigerung bringen und dich auf ein neues Trainingslevel befördern.

Klick dich gleich durch unseren Online-Shop. Boxsack.de bietet dir eine große Auswahl an Boxhandschuhen, Boxsäcken, Kampfsport-Ausrüstung und jede Menge Kraftsport-Zubehör. Wir feuen uns über deinen Besuch.

Bei Fragen hilft dir das Boxsack-Team gerne weiter. Tel.: ++43/664/2103082/ Mail: office@boxsack.at

weiterlesen